Kategorien
Allgemein Blog Tipps & Tricks

Wie man Impfzertifikate zur Apple Wallet hinzufügen kann

Kurze Zusammenfassung:

  1. Bürgerkarte aktivieren – wenn ihr noch keine Bürgerkarte oder Handy-Signatur habt, müsst ihr diese beantragen.
  2. Auf https://gruenerpass.gesundheit.gv.at/ mit Handysignatur einloggen
    1. Danach wird euch eine Anwendung namens “Grüner Pass” angezeigt – auf das grüne Icon klicken
    2. Mit Klick darauf werden nun in Abschnitte unterteilt die bisherigen Impfzertifikate, Genesungszertifikate und Testzertifikate angezeigt
    3. Mit Klick auf die Links kann man nun die angebotenen PDF-Dokumente (jeweils eines für Erst- bzw. Zweitimpfung) herunterladen. Der Grüne Pass ist ein simples PDF mit QR-Code.
  3. Nun das PDF ins Apple Wallet hinzufügen
    1. dazu das PDF hochladen auf https://coronapass.fabianpimminger.com/ – am Ende des Vorgangs kann man die Zertifikate der eigenen Apple Wallet hinzufügen (ein von Apple vorinstalliertes App auf dem iPhone). Zusatznutzen der Website: man sieht bei der Erstellung des PassKit-Files auch, was eigentlich alles personenbezogene im grünen Pass hinterlegt ist.
  4. Oder mit der offiziellen Grüner Pass-App
    1. Aus dem iOS-App Store runterladen
    2. Zertifikat importieren, dazu gibt es mehrere Möglichkeiten
      1. PDF am Computer öffnen und dann mit Handy-Kamera innerhalb der Grüner Pass-App abfotografieren
      2. PDF ausdrucken und dann mit Handy-Kamera innerhalb der Grüner Pass-App abfotografieren
      3. das PDF ins iCloud Drive kopieren, dort öffnen und dann kann man über den Sharing-Button das PDF direkt in das Grüner Pass-App importieren
      4. oder das PDF als eMail an sich selbst senden, im eMail dann PDF öffnen und dort auch wieder über den Sharing-Button das PDF direkt in das Grüner Pass-App importieren

ps.: Wenn jemand keine Handy-Signatur oder Bürgerkarte hat, kann die Zertifikate auch in Apotheken mit seiner e-Card und einem Ausweis ausdrucken lassen

Kategorien
Tipps & Tricks MicrosoftOffice

Word / Excel / Powerpoint will plötzlich mit Server verbinden und bleibt dann hängen

Mit Office 2019 Release 16.28 hat Microsoft einen Bug verursacht, mit dem die Office-Programme Word, Excel und Powerpoint beim Starten oft hängen bleiben, nach ca. 30-60 Sekunden sieht man die Fehlermeldung “konnte sich mit Server xyz nicht verbinden”.

Anscheinend überprüfen die aktuellen Versionen der Office-Programme beim Öffnen, ob alle Dateien, die im “Zuletzt verwendet”-Fenster angezeigt werden, noch da sind.

Für einen permanenten Fix muss man wohl warten, bis Microsoft das 16.29-Update rausbringt, bis dahin gibt es nur eine unelegante, temporäre Lösung, d.h. folgende Datei muss man wohl immer wieder löschen:

  • Word Beenden. Falls es hängt, auf das Symbol von Word im Dock klicken und geklickt halten, bis man darüber ein Pop-Up-Menü sieht und dort “sofort beenden” auswählen
  • Nun in den Finder wechseln oder einfach irgendwo auf den Schreibtischhintergrund klicken
  • Nun die “Options”-Taste (auf älteren Macs steht statt Option eventuell “alt”) und während man sie hält, in der Menüleiste auf “Gehe zu” klicken
  • Nun sieht man den Eintrag “Library”, diesen auswählen (disen Eintrag sieht man aber eben nur dann, wenn man gleichzeitig die option-/alt-Taste gedrückt hält)
  • Nun geht ein Finder-Fenster auf, hier folgenden Pfad aufrufen: Containers/com.Microsoft.Word/Data/Library/Preferences
  • In diesem Preferences-Ordner befindet sich unter anderem die Datei com.microsoft.Word.securebookmarks.plist – diese in den Papierkorb ziehen
  • Nun kann man wieder Microsoft Word öffnen und es sollte nun ohne Hänger wieder funktionieren

Falls man dieses Problem mit Excel oder Powerpoint hat – hier lauten die Pfade und Dateien sehr ähnlich:

Library/Containers/com.Microsoft.Excel/Data/Library/Preferences/com.microsoft.Excel.securebookmarks.plist
Library/Containers/com.Microsoft.PowerPoint/Data/Library/Preferences/com.microsoft.PowerPoint.securebookmarks.plist

Man kann nur hoffen, dass Microsoft bald ein Update herausbringt, dass dieses Problem endgültig löst.

Quelle

Kategorien
Tipps & Tricks

Bildschirmfotos auf dem Mac erstellen

Folgender Artikel erklärt, wie Sie den gesamten Bildschirm, ein Fenster oder nur einen ausgewählten Bereich des Bildschirms fotografieren können:

https://support.apple.com/de-de/HT201361

 

Kategorien
AppleID AppleNews Tipps & Tricks

Endlich: Apple ID lässt jetzt App-Umzug ins Ausland zu

Wollte man dauerhaft ins Ausland umziehen, musste man noch vor wenigen Wochen in Sachen Apple ID in den sauren Apfel beißen: Die Apps, Bücher oder Lieder verschwanden von dem “Käufe”-Reiter im App Store, diese musste der Nutzer in seinem neuen Land erneut kaufen.

Das Support-Dokument hat sich jedoch in den letzten Wochen geändert:

https://www.macwelt.de/a/apple-id-laesst-jetzt-app-umzug-ins-ausland-zu,3438813

Kategorien
Allgemein AppleNews iPhones Tipps & Tricks

Praktisch – The Hidden Camera Level in iOS 11

Have you ever tried to use your iPhone or iPad take a picture of a box, a sheet of paper, or something else that’s precisely rectangular, but been annoyed that the image came out skewed because it was difficult to get your camera level?

Fortunately, Apple snuck a camera level in iOS 11, but it requires enabling a seemingly unrelated feature and noticing a subtle new interface element. Here’s how to access it.

https://tidbits.com/2018/04/13/the-hidden-camera-level-in-ios-11/